Frühlingsexkursion am Kis-Balaton

Termin: 8. April 2017

Preis: Pro Erwachsenen: EUR 16,5 (5000,- Ft) Kinder ab 3 Jahren: EUR 10 (3000,- Ft) Die Bezahlung ist nur in bar und in HUF (Ft) möglich.

Zeit: 9:30

Treffpunkt: Kis-Balaton Forschungshaus

Dauer: 4 Stunden

Im Rahmen der Führung besuchen die Teilnehmer u.a. die Gedenkstube des Schriftstellers István Fekete und die „Matula Hütte” auf der Diás-Insel. Von der Holzbrücke der Kányavári-Insel eröffnet sich eine herrliche Aussicht. Der „Haubentaucher Lehrpfad” berichtet über die Vogelwelt vom Kis-Balaton. Für die Teilnahme ist eigenes Fahrzeug notwendig. (Fahrtroute beträgt in Summe 25 km).

Der Parkplatz vor der Kányavár Insel ist gebührpflichtig und ist im Preis des Programms nicht inbegriffen.

Toursprache(n): Deutsch, Englisch, Ungarisch

Körperlicher Anspruch: leicht

Empfohlene Ausrüstung: Wettergerechte Kleidung und wasserfestes Schuhwerk, Fernglas und für den persönlichen Bedarf: Getränk und Essen sind empfohlen.

Information:
Email: fejes.eva.kisbalaton@gmail.com

Ergänzende Programmangebot nach der Führung:
In der Nähe der Kányavári-Insel kann im Büffelreservat (Kápolnapuszta) Ungarns größte Wasserbüffelherde bestaunt werden. Das Reservat ist das ganze Jahr über geöffnet, besuchbar mit Eintrittskarte, ohne Führung.
bfnp.hu/de/buffelreservat-am-kis-balaton-kapolnapuszta

Weitere Information und on-line Buchung hier

Das Programm wird im Rahmen der Pannonische-Natur-Erlebnis-Tage 2017 veranstaltet.

 

Map

Startpunkt

Galerie

Verwandte Sehenswerte Plätze

Verwandte Teilgebiete